Andrea Mathes

Rechtsanwältin

Rechtsanwältin Andrea Mathes verstärkt die Kanzlei seit 2022. Sie übernimmt Mandate aus allen strafrechtlichen Bereichen.

Ihr Interesse für das Strafrecht und eine Leidenschaft für die Verteidigung entwickelte sie bereits während ihres Studiums an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Andrea Mathes spezialisierte sie sich frühzeitig strafrechtlich und wählte folglich auch den Universitätsschwerpunkt „Strafjustiz, Strafverteidigung und Prävention“, in dem sie sich u.a. mit dem Wirtschaftsstrafrecht, dem europäischen Strafrecht und dem Medizinstrafrecht beschäftigte. Neben dem Studium übte Andrea Mathes verschiedene juristische Nebentätigkeiten, etwa in einer Rechtsanwaltskanzlei in München und im Lektorat für elektronisches Publizieren des C-H.Beck-Verlags, aus. Zudem nahm sie an einer fachspezifische Fremdsprachenausbildung für Juristen in der Sprache Englisch teil.

Die strafrechtliche Akzentuierung setzte sich während ihres Referendariats im Bezirk des Oberlandesgerichts München fort. In der Anwaltsstation war Andrea Mathes in einer verwaltungsrechtlich spezialisierten Kanzlei mit Schnittstellen zur Strafverteidigung tätig, zudem absolvierte sie ihre Strafstation in der Abteilung für Wirtschaftsstrafsachen der Staatsanwaltschaft München II.

Hervorzuheben sind zudem die Fortbildungen im Verhandlungsmanagement und der Kommunikation und Rhetorik für Juristen und die Teilnahme an der Münchener Ausbildung zum Wirtschaftsmediator (Eidenmüller/ Hacke/ Fries) des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz.

Beratungssprachen: Deutsch, Englisch